Oregano - Öl des Loslassens - ätherisches Öl | oelverliebt.biz

Oregano – Öl des Loslassens – ätherisches Öl

Pin it

Anwendungsgebiete:

  • desinfiziert und schützt
  • bei Infekten, Warzen und Pilzen
  • unterstützt Immunsystem
  • als Gewürz
  • erdet und beruhigt

Seit Jahrhunderten ist Oregano als eines der stärksten und wohltuendsten ätherischen Öle bekannt. Oregano ist in Kochbüchern und Gewürzregalen auf der ganzen Welt zu finden, da sein vielseitiger Geschmack eine Vielzahl von Küchen ergänzt. Der chemische Hauptbestandteil von Oregano ist Carvacrol, ein Phenol, das es zu einem der vielseitigsten und stärksten ätherischen Öle macht. Oregano wird aus den duftenden Blättern der Oreganopflanze (Origanum vulgare) gewonnen. Bei der äußerlichen Anwendung sollte Oregano mit einem Trägeröl verdünnt werden.

Hole dir den monatlichen
Ölverliebt Newsletter.

Anwendung und Inspiration 

Öle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top Consent Management mit Real Cookie Banner