Seife mit ätherischen Ölen

Pin it

Zutaten

  • 50 g Seifenflocken geraspelt
  • 10 – 20 ml destilliertes Wasser
  • 10 – 15 Tr. Ätherisches Öl

Die Seifenflocken kann man entweder geraspelt kaufen (z. B. in der Apotheke von „Spinnrad“) oder man raspelt sie selbst. Dafür kaufe ich geruchslose Kernseife, nehme eine feine Käseraspel und reibe die Seife in eine Schüssel. Ca. 50g Seifenflocken reichen für eine handliche Seife aus.

Die Seifenflocken gebe ich in eine Schüssel, dann zunächst ungefähr 10ml destilliertes Wasser dazu und 10 bis 15 Tropfen eines ätherischen Öls meiner Wahl. Bei Zitrusölen nehme ich gerne um die 15 Tropfen, da die Seife dann intensiver riecht und das Aroma nicht so schnell verfliegt.

Dann wird die Masse zu einem Teig geknetet. Falls dieser sich noch nicht formen lässt, gebe ich noch mal etwas destilliertes Wasser hinzu bis der Teig zusammenhält und ich ihn formen kann.
Abschließend forme ich die Seife so wie sie mir gefällt. Da sind keine Grenzen gesetzt: z.B. Herzen, runde Seifen, Sterne. Alles, was das Herz begehrt.

Die Seife wird dann noch mindestens 3 Tage nicht abgedeckt an einen warmen, trockenen Ort gelegt damit sie fest wird. Hier kann es sein, dass sie nicht mehr riecht. Aber keine Sorge, sobald sie benutzt wird, verströmt sie ein angenehmes Aroma des hinzugegebenen ätherischen Öls.

Viel Spaß beim Ausprobieren. Kinder lieben es übrigens auch hier ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihre eigene Seife herzustellen!

Eure Susanne Mennekamp

0/5 (0 Reviews)

Hole dir den
Ölverliebt Newsletter.

Erfahrungsberichte und Angebote

Öle

Du möchtest mehr über ätherische Öle erfahren? Besuche einen der Starter-Kurse in der Ölverliebt-Akademie oder Events Online und in verschiedenen Städten. Du kannst gleich starten und deine persönlichen Öle bestellen

1 Kommentar zu „Seife mit ätherischen Ölen“

  1. Andrea Hoßfeld

    Liebe Susanne, danke für das tolle Seifenrezept. Ich habe heute mit meiner Tochter Paula schöne doTerra-Seifen in einer Madeleine-Backform angefertigt (dann entstehen Muscheln in Handgröße). Liebe Grüße von Andrea ?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top   }});   }});