Schlagwort: Cedarwood | oelverliebt.biz

Cedarwood

Welche ätherischen Öle darf ich innerlich nutzen und welche nicht

Viele der doTERRA Öle sind auch für die innerliche Einnahme zugelassen und entfalten hier ihre besondere Wirkung. Bei der innerlichen Einnahme ätherischer Öle ist immer auf die Dosierung der Einzelöle und auch auf die Gesamtmenge der täglich zugenommen ätherischen Öle zu achten, insbesondere auch in Relation zu Alter und Gewicht der Person, welche die Öle …

Welche ätherischen Öle darf ich innerlich nutzen und welche nicht Weiterlesen »

3 Ideen Cedarwood zu nutzen

1. Nach einem schwierigen Tag diffundieren, um eine entspannende Umgebung zu schaffen. 2. Füge einfach ein bis zwei Tropfen zu deinem Gesichtswasser oder deiner Feuchtigkeitscreme hinzu, um zusätzliche klärende Eigenschaften zu erhalten. 3. Gib einen Tropfen auf einen Wattebausch und lege ihn in deinen Schrank, um Motten fernzuhalten. Weitere Artikel zum ätherischen Zeder-Öl

Cedarwood (Zeder) ätherisches Öl ist ein absolutes Multitalent

Bekannt für seinen kräftigen Farbton und den warmen, holzigen Duft bietet das ätherische Öl Cedarwood unzählige Vorteile. Cedarwood gilt als eines der am stärksten erdenden Öle und trägt dazu bei, am Ende eines langen Tages eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen. Die Zeder stammt aus kalten Klimaregionen, wo sie in großer Höhe gedeiht und bis zu …

Cedarwood (Zeder) ätherisches Öl ist ein absolutes Multitalent Weiterlesen »

Scroll to Top Consent Management mit Real Cookie Banner