Cardamom (Kardamom) – Öl der Objektivität

Pin it

Herkunft:

  • Dampfdestillation aus den Samen
  • Geruch: süß, würzig, balsamisch mit leicht blumiger Note

Anwendungsgebiete:

  • bei Appetitverlust (anregend)
  • Atemwegsinfektionen/Husten (schleimlösend)
  • Kopfweh
  • unterstützt das Verdauungssystem
  • kann Krämpfe reduzieren
  • Muskelschmerzen
  • geistige Müdigkeit/Erschöpfung
  • kann Knoblauchgeruch neutralisieren
  • tolles Öl zum Baden

Wirkung körperlich:

  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • krampflösend
  • entwässernd

Wirkung emotional:

  • stimmungsaufhellend
  • belebend
  • erfrischend
  • unterstützt objektiv, tolerant, respektvoll, geduldig zu sein und klar zu denken
  • gegen schnelle Frustration
  • besonders geeignet für hitzköpfige Menschen, die unter andauernder Aggression und Wut leiden und schnell an die Decke gehen und nicht mehr klar denken können
  • unterstützt, dass Menschen wieder mehr Selbstverantwortung übernehmen, anstatt andere zu beschuldigen und verantwortlich zu machen

Mischt sich gut mit:

  • Ylang Ylang
  • Bergamot
  • Cinnamon
  • Orange
  • Rose
  • Cederwood

Hole dir den monatlichen
Ölverliebt Newsletter.

Anwendung und Inspiration 

Öle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top